AktuellesKohlmeise

Kohlmeise “NW”, 2020

Verlauf:

  • 16.03.2020: Ein neuer Nistkasten hing nur knapp zwei Tage und schon wurde von Kohlmeisen eine Menge Nistmaterial eingetragen.
  • 22.03.2020: erste Bilder vom Nestbau
  • 25.03.2020: erstes Probesitzen bei Temperaturen unter Null 😉
  • 09.04.2020: Es scheint so, als ob bald Eier gelegt werden sollen.
  • 10.04.2020: Die Meisen scheinen nicht aufhören zu wollen, Nistmateriel herbeizuschaffen. Das Nest ist nun viel höher geworden, als es beim Einstellen der Kameras angedacht war.
  • 16.04.2020: Das Nest ist jetzt so hoch, dass der Nachwuchs einfach so zum Flugloch herausspazieren könnte. Ist das Meisenpaar so unerfahren oder kann es dem momentanen Überangebot an Nistmaterial einfach nicht widerstehen?
  • 20.04.2020: Die Kohlmeise scheint das erste Ei gelegt zu haben.
  • 21.04.2020: 2 Eier
  • 24.04.2020: Ein vager Blick aufs Nest zeigt ca. 4-5 Eier.
  • 26.04.2020: 6 Eier
  • 27.04.2020: Brutbeginn
  • 02.05.2020: Manchmal sieht die Meise beim Brüten aus, als wäre sie einfach nur ein Federknäuel 😉
  • 09.05.2020: Der Nachwuchs ist da!
  • 14.05.2020: Das Wachstum ist bemerkenswert. Auch scheinen die Kleinen einen gehörigen Appetit zu haben, denn die Eltern sind im Minutentakt unermüdlich unterwegs.
  • 17.05.2020: Die Kleinen haben nun schon erste Ansätze der Flugfedern und werden recht mobil. Besonders wenn es Futter gibt, ist kein Halten mehr.
  • 19.05.2020: Eine kleine Meise scheint besonders mobil zu sein. Man sieht, wie sie im Ansatz versucht, die Nestmulde zu verlassen. Vielleicht hat sie besonders großen Appetit und will vor allen andern gefüttert werden. Außerdem sind die Augen seit heute geöffnet.
  • 21.05.2020: Die Kleinen sind so mobil, dass sie nun schon auf eigene Faust eine “Erkundung” des Nests riskieren 😉
  • 29.05.2020: Die Meisen sind gegen 7.45 Uhr ausgeflogen!
Zeitrafferfilm von oben
Zeitrafferfilm von der Seite

14460cookie-checkKohlmeise “NW”, 2020